www.Cikolata.de -
Kaynak (Quelle) : Vaybee.de

Malzemeler: (6 kişilik)

Harcı için:
1 kg ıspanak
3 adet rendelenmiş kurusoğan
300 g yağsız kıyma
Tuz
Karabiber

Hamuru için:
1 kg un
Su

Ayrıca:
2 çorba kaşığı tereyağı
 

Hazırlanışı:

Ispanakları yıkayıp ince ince kıyın. Kaynar suda haşlayıp süzün. Sıkarak suyunu çıkarın. Tereyağını eritip soğan, kıyma ve ıspanağı kavurun. Tuz ve karabiber ekleyin.

Unu aldığı kadar su ile yoğurun. Kulak memesi yumuşaklığında hamur yapıp portakal iriliğinde parçalara ayırın. Her birini merdane ile açın. İçine kıymalı karışımdan koyup gözleme şeklinde kapatın. Kızgın sacın üzerinde iki taraflı pişirin. Sıcak olarak servis yapın.


Zutaten: (4 Personen)

Für die Füllung:
1 kg Spinat
3 Zwiebeln (gerieben und kleingehackt)
300 g mageres Hackfleisch
Salz
Pfeffer

Für den Teig:
1 kg Mehl
Wasser

Außerdem:
2 EL Butter

Zubereitung:

Spinat verlesen, die Blätter putzen, gründlich waschen, abtropfen lassen und in dünne Streifen schneiden. In einen Topf mit kochendem Wasser geben und leicht abkochen. Aus dem Wasser nehmen und vorsichtig das Wasser ausdrücken.

Butter in einer Pfanne erhitzen. Kleingehackte Zwiebel, Hackfleisch und den Spinat in die Pfanne geben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mehl in eine Schüssel sieben und soviel Wasser unterrühren bis ein glatter weicher Teig entsteht (Im türkischen sagt man, der Teig muss so weich, wie ein Ohrläppchen, dann hat er die richtige Konsistenz). Daraus Apfelgroße Bällchen formen und auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche zu dünnen runden Blättern von 20-22 cm Durchmesser ausrollen, überschüssiges Mehl vorsichtig abschütteln. Auf jede Blatthälfte 2 EL Fleisch-Spinatmischung geben. Die andere Hälfte darüber klappen, Ränder mit einer Gabel festdrücken.

Auf einem vorgeheizten Sac (Rundes, leicht gewölbtes Eisenblech zum Backen von Teig) portionsweise von beiden Seiten braten und warm servieren.